Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Badminton-Staatsmeisterschaften 2013 in Feldkirch

Sarina Kohlfürst und Nathalie Ziesig vom BCM Feldkirch
Sarina Kohlfürst und Nathalie Ziesig vom BCM Feldkirch ©Verein
Der Badmintonclub Montfort Feldkirch ist anlässlich des 40-jährigen Vereinsbestehens Veranstalter der 56. Österreichischen Staasmeisterschaften im Badmintonsport. Damit ist Vorarlberg zum zweiten Mal hintereinander Gastgeber für das wichtigste nationale Badminton-Turnier des Jahres, welches in der Zeit zwischen 1. - 3. Februar 2013 in der Reichenfeldhalle in Feldkirch stattfindet.

Bei diesem sportlichen Großereignis werden sämtliche SpitzenspielerInnen aus Österreich teilnehmen, weshalb Badminton-Sport vom Feinsten erwartet werden darf. Mit Vizestaatsmeister David OBERNOSTERER vom UBSC Wolfurt, Elisabeth BALDAUF (amtierende Staatsmeisterin im Damendoppel und Mixed) vom BC Egg und Alexandra MATHIS (gemeinsam mit Baldauf Staatsmeisterin im Damendoppel und Bronzemedaillengewinnerin im Dameneinzel) vom UBSC Wolfurt kommen einige der heißesten Titelanwärter aus dem Ländle. 

Die beiden jungen Feldkircherinnen Sarina KOHLFÜRST und Nathalie ZIESIG (mit
Weltranglistenplatzierung 71 das am besten platzierte österreichische Damendoppel) gehören in dieser Disziplin ebenfalls zu den Titelkandidaten. Auch im Einzelbewerb sind KOHLFÜRST und ZIESIG gemeinsam mit ihrer Vereinskollegin Leonie STENEK zu den Medaillenanwärtern zu zählen.

Insgesamt ca 70 SpielerInnen werden Feldkirch zur Badminton-Hauptstadt verwandeln und für eine volle Reichenfeldhalle sorgen! Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist durch den Veranstalter bestens gesorgt.

Der Zeitplan ist wie folgt geplant:

 

Freitag, 1. Februar 2013:

Eröffnung 13.00 Uhr anschließend
Einzel-Vorrundenspiele und Mixed bis Viertelfinale

 

Samstag, 2. Februar 2013 ab 10.00 Uhr:

Doppelbewerbe bis Viertelfinale

Einzelbewerbe bis Viertelfinale

Mixed-Halbfinale

Doppelhalbfinale

 

Sonntag, 3 Februar 2013:

ab 09.00 Uhr Einzelhalbfinalspiele

ab ca 10.30 Uhr alle Finalspiele

Siegerehrungen finden nach dem jeweiligen Finale statt.

Die aktuellen Informationen sind auf der Turnier-Website des Vereines zu finden:

http://ostm2013.badminton-feldkirch.et/

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Badminton-Staatsmeisterschaften 2013 in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen