Badminton: Bertsch und Mathis in Polen

Matthias Bertsch vom UBSC Dornbirn und Alexandra Mathis vom UBC Wolfurt reisten nach Polen zum nächsten BEJC (Badminton Europe Junior Ciruit) Turnier.

Matthias Bertsch wird im Herreneinzel und im Mixeddoppel mit Alexandra Mathis an den Start gehen. Elisabeth Baldauf aus Egg fehlt aus Studiengründen.

Im Herrendoppel hätte Matthias Bertsch mit Luka Wraber aus Wr.Neustadt gespielt – leider hat ihn heute Nacht die Grippe erwischt. Slowenien ist bei diesem Turnier nicht dabei daher fehlt auch sein ursprünglicher Doppelpartner Matevz Bajuk.

Alexandra Mathis wird im Damendoppel mit Belinda Heber aus Klagenfurt spielen.

Im Mixeddoppel sind beide auf Nr. 3 / 4 gesetzt. Im Herreneinzel ist Matthias Bertsch auf Position 5/8 gesetzt. Noch ist er nicht ganz fit er wird aber alles versuchen um wieder ein gutes Resultat zu erreichen.

In der BEJC-Rangliste liegt er weiter sowohl im Mixeddoppel (gemeinsam mit Elisabeth Baldauf) als auch im Herrendoppel auf Platz 1. Im Herreneinzel liegt Matthias Bertsch auf Platz 6.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Badminton: Bertsch und Mathis in Polen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen