AA

Badminton: Bertsch und Baldauf wieder top

Beim Yonex Badminton European Junior Circuit Turnier in Tschechien erreichten Matthias Bertsch und Elisabeth Baldauf wieder beachtliche Ergebnisse.

Matthias Bertsch vom UNION BSC Dornbirn gewann mit seinem slowenischen Partner Matevz Bajuk den Herrendoppelbewerb beim 4. BEJC-Turnier U19 in Orlava.

Im Halbfinale besiegten sie eine belgische Paarung ganz klar in zwei Sätzen. Im Finale besiegten sie Mateusz Dynak/Adrian Dziolo aus Polen im dritten Satz dann klar mit 21:14. Dies war der zweite Sieg im Herrendoppelbewerb beim vierten Circuit-Turnier dieser Saison.

Im Mixeddoppelbewerb gab es den ausgezeichneten dritten Rang für Matthias Bertsch und Elisabeth Baldauf (UBC Egg). Sie unterlagen im ½-Finale den späteren Siegern aus Russland.

Im Herreneinzel verlor Matthias Bertsch nach zwei Siegen gegen Spieler aus Litauen und Polen im 1/8-Finale gegen seinen slowenischen Doppelpartner und Nr. 1 des Turnieres Matevz Bajuk.

Im Dameneinzelbewerb schied Elisabeth Baldauf leider in der 1. Runde aus. Im Damen-Doppelbewerb erreichte Elisabeth Baldauf mit ihrer Partnerin Belinda Heber aus Klagenfurt ebenfalls den ausgezeichneten 3. Rang.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Badminton: Bertsch und Baldauf wieder top
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen