Baby stirbt in überhitztem Auto

Babysitterin vergaß das Baby im Auto.
Babysitterin vergaß das Baby im Auto. ©Glomex
Demi Petrowski hatte sechs Fehlgeburten. Als sie danach mit ihrem Mann doch noch ein Kind bekam, waren die beiden außer sich vor Freude.

Als die Babysitterin des Paares mit der Zweijährigen unterwegs war, geschah die Tragödie ...

Als die Babysitterin des Paares aus New Mexiko mit der Zweijährigen am 17. September unterwegs war, geschah die Tragödie: Die Babysitterin vergaß die Kleine im Auto, sie sollte sie eigentlich im Kindergarten abgeben.

Sechs Stunden war das Baby dann alleine im Auto und starb an einem Hitzschlag. Nun wurde die Babysitterin von der Polizei festgenommen - Wegen Missbrauchs und weil sie das Kind alleine ließ, was zu dessen Tod führte.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Baby stirbt in überhitztem Auto
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen