AA

Automobilslalom in Damüls

automobilslalom-31362129.jpgFreitag, 14. Mai, Beginn 19:00 Uhr, Ende So 16. Mai 18:30 Uhr

Auch 2010 dürfen wir wieder den Renn und Rallye Club Vorarlberg in Damüls begrüßen. Dieser veranstaltet am Wochenende 14. – 16. Mai den 3. Internationalen Automobil Bergslalom.

 

 

DAS PROGRAMM:

Freitag, 14. Mai 2010

Anreise der Teilnehmer mit administrativer und technischer Abnahme beim Fahrerlager Uga Parkplatz. Ab 19.00 Uhr eine geführte Besichtigungsfahrt aller abgenommenen Fahrzeuge.

16.00 – 18.00 Uhr Administraive Abnahme, Uga Lift Parkplatz
16.00 – 18.15 Uhr Technische Abnahme, Uga Lift Parkplatz
18.40 Uhr Fahrerbesprechung, Uga Lift Parkplatz
19.00 – 19.40 Uhr 1 – 2 geführte, geschlossene Besichtigungen ab Fahrerlager

Samstag, 15. Mai 2010

07.15 – 07.45 Uhr Adm. und techn. Abnahme Nachzügler, Uga Lift Parkplatz
08.30 Uhr Fahrerbesprechung Feld A und B, Uga Lift Parkplatz
09.00 – 09.45 Uhr Feld A 1 – 2 Trainingsläufe – 1 Rennlauf
10.00 Uhr Feld A 2 – 3 Rennläufe
11.00 Uhr Feld B 1 – 2 Trainingsläufe – 1 Rennlauf
12.00 Uhr Feld B 2 – 3 Rennläufe

13.30 Uhr Fahrerbesprechung Feld C und D, Uga Lift Parkplatz
14.00 Uhr Feld C 1 – 2 Trainingsläufe – 1 Rennlauf
15.00 Uhr Feld C 2 – 3 Rennläufe
16.00 Uhr Feld D 1 – 2 Trainingsläufe – 1 Rennlauf
17.00 Uhr Feld D 2 – 3 Rennläufe
16.00 – 17.00 Uhr Adm. und techn. Abnahme, nur Sonntag Starter
18.30 Uhr Preisverteilung

Sonntag, 16. Mai 2010

07.45 – 08.00 Uhr Adm. und techn. Abnahme Nachzügler, Uga Lift Parkplatz
08.30 Uhr Fahrerbesprechung Feld E und F, Uga Lift Parkplatz
09.00 Uhr Feld E 1 – 2 Trainingsläufe – 1 Rennlauf
10.00 Uhr Feld E 2 – 3 Rennläufe
11.00 Uhr Feld F 1 – 2 Trainingsläufe – 1 Rennlauf
12.00 Uhr Feld F 2 – 3 Rennläufe
11.00 – 11.30 Uhr Adm. und techn. Abnahme

13.30 Uhr Fahrerbesprechung Feld F und H, Uga Lift Parkplatz
14.00 Uhr Feld G 1 – 2 Trainingsläufe – 1 Rennlauf
15.00 Uhr Feld G 2 – 3 Rennläufe
16.00 Uhr Feld H 1 – 2 Trainingsläufe – 1 Rennlauf
17.00 Uhr Feld H 2 – 3 Rennläufe
18.30 Uhr Preisverteilung
Bild vergrößern
Automobilslalom 3
1. Trainingslauf 5 Sekunden Abstand, 2. Trainingslauf 10 Sekunden Abstand, Rennläufe 20 Sekunden Abstand. Trainingsläufe keine Zeitmessung.

Absolutes Trainingsverbot. Verstösse werden mit Ausschluss bestraft. Die Strecke wird überwacht.

Veranstalter:

Renn und Rallye Club Vorarlberg
Postfach 384, A-6893 Lustenau
T +43 (664) 3292902
E info@rrcv.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Damüls
  • Automobilslalom in Damüls
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen