AA

Autolenker flüchtete mit 2,1 Promille

Schruns - Ein stark alkoholisierter Pkw-Lenker aus Vandans hat sich am Montagabend eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Er musste von drei Streifen gestoppt werden.

Eine Streife der Polizei Schruns (Montafon) wollte den 55-Jährigen gegen 23.00 Uhr im Zuge einer Kontrolle überprüfen, dieser missachtete laut Polizeiangaben jedoch die Anhaltung und flüchtete mit einer Geschwindigkeit von teilweise 130 km/h durch das Ortsgebiet.

In Bludenz konnte der rasante Pkw-Lenker schließlich von drei Streifen gestoppt werden, dabei beschädigte der Mann zudem ein Polizeifahrzeug. Ein Alkoholtest ergab einen Blutalkoholwert von 2,1 Promille. Der Mann musste seinen Führerschein und den Fahrzeugschlüssel an Ort und Stelle abgeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Autolenker flüchtete mit 2,1 Promille
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen