AA

Autofahrerin stand auf Bahngleis im Stau

©BB
Es ist der Alptraum eines jeden Autofahrers: Der Wagen steht auf einem Bahnübergang im Stau - und dann schließen sich die Schranken, weil ein Zug kommt. Genau das ist einer Autofahrerin im luxemburgischen Munsbach bei Niederanven passiert.

Als sie den näher kommenden Zug sah, geriet sie in Panik und durchbrach mit ihrem Wagen die bereits geschlossene Bahnschranke, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Mit einem Schock musste die Autofahrerin in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Und der Stau wurde noch länger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Autofahrerin stand auf Bahngleis im Stau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen