AA

Autodiebe fielen durch rücksichtslose Fahrweise auf

Zwei rumänische Autodiebe sind der Polizei am Montag auf der Westautobahn (A1) in Oberösterreich durch ihre riskante und rücksichtlose Fahrweise aufgefallen. Das Duo im Alter von 23 und 24 Jahren, das den Wagen in Wien gestohlen hatte, wurde festgenommen.

Das gab die oberösterreichische Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung am Dienstag bekannt.

Die beiden hatten am Donnerstag einem Rumänen in einer Wiener Wohnung die Autoschlüssel und den Pkw gestohlen. Sie fuhren damit nach Salzburg. Auf der Rückreise fiel der Wagen im Bezirk Vöcklabruck einer Zivilstreife auf. Bei der anschließenden Kontrolle flogen die Diebe auf. Sie wurden in die Justizanstalt Wien-Josefstadt gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Autodiebe fielen durch rücksichtslose Fahrweise auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen