Auszeichnung für Bucher Chor!

Einen ausgezeichneten Erfolg erreichte der "Bucher Chor" unter der bewährten Leitung von Hubert Sinz beim Wertungssingen des Chorverbandes Vorarlberg am 29. Juni 2008 in Feldkirch

Einmal mehr konnte der „Bucher Chor“ unter der bewährten Leitung von Hauptschullehrer Hubert SINZ einen großartigen Erfolg feiern.

Der Bucher Chor besteht zurzeit aus 27 Buben und Mädchen aus Buch, alle im Alter zwischen 4 und 14 Jahren. Wöchentlich findet zumindest eine Chorprobe statt. Bereits in diesem Jahr ist der Bucher Chor zu 23 öffentlichen Auftritten ausgerückt. Der Bekanntheitsgrad des Chors reicht natürlich weit über die Gemeindegrenzen hinaus, nachdem die jungen Sängerinnen und Sänger ihre Darbietungen auch regional und überregional bei den verschiedensten Anlässen erfolgreich präsentieren.

Der Höhepunkt dieser Aktivitäten war eindeutig das eben stattgefundene Wertungssingen des Chorverbandes Vorarlberg. Diese Veranstaltung wurde am Samstag, den 28. Juni 2008 im Konservatorium in Feldkirch ausgetragen. Gleich 13 Erwachsenenchöre und 13 Kinder- beziehungsweise Jugendchöre aus ganz Vorarlberg stellten sich der kritischen aber sehr kompetenten Jury.

Mit großer Freude konnten das “Wyllar Chörle” und der „Bucher Chor“ die einzigen vergebenen Auszeichnungen bei den Kinderchören entgegennehmen. Zudem durfte der Bucher Chor dann am Sonntag, den 29. Juni die Matinee im Festsaal des Landeskonservatoriums mitgestalten.

Chorleiter Hubert Sinz darf sich über diesen schönen Erfolg mit seinen Sängerinnen und Sängern sehr freuen! Die Gemeinde Buch bedankt sich einmal mehr herzlichst bei allen Sängerinnen und Sängern sowie bei Chorleiter Hubert Sinz. An dieser Stelle wird erwähnt, dass Hubert Sinz schon jahrzehntelang ehrenamtlich im kulturellen Bereich großartigen Einsatz leistet.

Musik und Gesang verbindet Menschen, die Gemeinde Buch gratuliert herzlichst zum Erfolg!

Für die Gemeinde Buch
Der Bürgermeister

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Auszeichnung für Bucher Chor!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen