AA

Auswahlspieler machten den kranken Kindern viel Freude

©Berchtold
Einige Akademiespieler vom Vorarlberger Fußballverband unter der Leitung von Didi Berchtold besuchten die Kinderstation des Landeskrankenhauses in Feldkirch und verteilten Geschenke.

Der Verzicht des Vorstandes und der Mitarbeiter auf ein Weihnachtsgeschenk machte es möglich dass die Kinderaugen zum Strahlen gebracht wurden. Jedem Kind wurde ein kleines Geschenk in Form von Süßigkeiten und natürlich einem kleinen Fußball überreicht. Die Freude war nicht nur auf Seiten der Kinder sehr groß, auch der ärztliche Leiter der Kinderstation Primarius Simma war sichtlich hoch erfreut über den Besuch. Natürlich wurden auch die Krankenschwestern u Pfleger für ihren unermüdlichen Einsatz mit einer kleinen Anerkennung bedacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Auswahlspieler machten den kranken Kindern viel Freude
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen