AA

Auswärts gegen den Tabellenführer

Samstag 27.  Oktober 17 Uhr Usi Halle Innsbruck Hypo Tirol 2 - Raiffeisen VC Wolfurt

Am Samstag tritt der Raiffeisen VC Wolfurt beim Tabellenführer in Innsbruck an. Der Aufsteiger hat einen sensationellen Lauf bisher hingelegt und steht daher nicht unverdient an der Tabellenspitze.
Für die Vorarlberger eine echte Bewährungsprobe also.

Die Csontos Truppe kann in voller Besetzung antreten. Basierend auf dem wirklich starken Heimsieg am vergangenen Sonntag gegen Salzburg, fahren die Vorarlberger erhobenen Hauptes in die Tiroler Hauptstadt.

Sorgenfalten bereiten dem Trainer einzig das Wissen, dass er nichts über den Gegner weiß. Das junge Fohlenteam des Champions-League Teilnehmers ist ein nahezu unbeschriebenes Blatt. Einzig U19 Trainer Walter Geißler, Libero Sebi Vonach und Außenangreifer Simon Kritzinger können etwas Auskunft über das Team geben, da sie im Frühjahr im Rahmen der U19 Staatsmeisterschaften in Wels gegen die Tiroler gespielt haben. Einige Spieler von damals treten auch am Samstag an.

Konzentration auf die eigene Stärke ist angesagt. Basierend auf dem wieder erstarkten Annahmespiel und den für Wolfurt traditionell wuchtigen Angriffen darf ein spannendes und ausgeglichenes Spiel erwartet werden.

Tabelle:

Die weiteren Spiele im Grunddurchgang:
Datum Zeit Liga Heim Gast Halle
So 04.11.2012 14.00 AVL2 Wolfurt Ried Hofsteighalle
So 18.11.2012 17.00 AVL2 Mils Wolfurt Landessportcenter
So 25.11.2012 16.30 AVL2 Wolfurt Oberndorf Hofsteighalle
So 09.12.2012 14.00 AVL2 Wolfurt Hypo2 Hofsteighalle
Sa 15.12.2012 16.30 AVL2 Ried Wolfurt Union SZ

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Auswärts gegen den Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen