Austria wieder Tabellenführer

Die Austria hat sich am Sonntag die Tabellenführung in der Fußball-T-Mobile Bundesliga zurückgeholt. Die Wiener Violetten kamen in der 9. Runde gegen Red Bull Salzburg zu einem 2:0-Heimsieg. | Tabelle

Die Wiener Violetten kamen in der 9. Runde gegen Red Bull Salzburg durch Treffer von Roland Linz in der 26. und 60. Minute zu einem 2:0-Heimsieg. Damit liegt der Cupsieger nun mit 19 Punkten vor Pasching und Rapid an der Spitze, Salzburg ist mit 10 Zählern hingegen nur an vorletzter Stelle zu finden. Während die Austria damit die jüngste Heimniederlage gegen Pasching vergessen machte, geht die Salzburger Auswärtsschwäche unverändert weiter. Trotz der millionenschweren Finanzspritze von Dietrich Mateschitz wurde in dieser Saison in der Fremde erst ein Punkt geholt, vier Mal hingegen wurde nun schon mit einer Schlappe die Heimreise angetreten. Salzburg bleibt damit im Horr-Stadion seit September 2001 sieglos, auf der Gegenseite feierten die Wiener eine gelungene Generalprobe für das UEFA-Cup-Erstrunden-Hinspiel am Donnerstag in Norwegen.

Die Samstag-Spiele standen ganz im Zeichen von Pasching. Die Oberösterreicher übernahmen nach dem 1:0-Erfolg gegen Vizemeister GAK erstmals in dieser Saison die Tabellenspitze – wenn auch nur für einen Tag. Während Pasching den vierten Liga-Sieg in Folge feierte, ist Meister Rapid nach dem 1:1 bei der Admira nun schon vier Meisterschaftspartien in Serie ohne vollen Erfolg. In den weiteren beiden Samstag-Begegnungen gab es Heimsiege für Sturm (3:1 gegen Ried) und Wacker Tirol (4:2 gegen Mattersburg).

Ergebnisse der 9. Runde:
Admira – SK Rapid Wien: 1:1 (0:0)
SK Sturm Graz – SV Ried: 3:1 (1:0)
FC Wacker Tirol – SV Mattersburg: 4:2 (0:0)
FC Pasching – GAK: 1:0 (0:0)
FK Austria Wien – Salzburg: 2:0 (1:0)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Austria wieder Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen