Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria-Trio verletzt, Soares sogar schwer

Danilo Soares wird wohl aufgrund eines Bänderriss im Knöchel für längere Zeit ausfallen.
Danilo Soares wird wohl aufgrund eines Bänderriss im Knöchel für längere Zeit ausfallen. ©VOL.AT/Stiplovsek/Luggi Knobel
Lustenau. Erstliga-Tabellenführer Austria Lustenau beklagt derzeit die drei Ausfälle von Thiago de Lima, Diaz Aquilar und Danilo Soares. Letzterer wird mit Verdach eines Bänderriss im Knöchel längere Zeit ausfallen.
Thiago, Aquilar und Soares verletzt

Nach einem Tritt eines Gegenspielers beim Freundschaftsspiel gegen den Karlsruher SC hat Thiago am vergangenen Dienstag eine Bänderdehnung im Knöchel erlitten. Er befindet sich in der ReHa und absolviert ein Laufprogramm. Bei optimalem Heilungsverlauf wird er Anfang kommender Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können.

Während der Woche kam es zu zwei weiteren Verletzungen. Ivan Aguilar stieß im Training mit einem Mitspieler zusammen. Er hat eine Prellung am Knie und kann ebenfalls ein paar Tage lediglich ein Laufprogramm absolvieren. Danilo Soares ist am Donnerstag Vormittag auf dem Kunstrasenplatz umgeknöchelt. Da eine Schwellung im Sprunggelenk zu bemerken war, wird von einem Bänderriß und somit einer mehrwöchigen Pause ausgegangen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Austria-Trio verletzt, Soares sogar schwer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen