Austria Lustenau testet gegen Aarau

Austria Lustenau testet gegen Aarau.
Austria Lustenau testet gegen Aarau. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Am kommenden Donnerstag, 18 Uhr kommt es im Reichshofstadion zu einem interessanten Freundschaftsspiel, wenn der Schweizer Super League-Verein FC Aarau zu Gast sein wird.

Die Truppe von Trainer Sven Christ liegt momentan auf dem zehnten und damit letzten Tabellenplatz der Super League und steckt somit mitten im Abstiegskampf. Sie ist international sehr erfahren. Nicht weniger als fünf aktuelle Nationalspieler befinden sich im Kader der Schweizer, die aber teils aus so exotischen Fußballnationen wie Haiti oder Kongo stammen. Das Herzstück der Mannschaft bilden die beiden zentralen Mittelfeldspieler Daniel Gygax (ehemals FC Nürnberg, OSC Lille, 36 A-Länderspiele für die Schweiz) und Moreno Costanzo (7 A-Länderspiele für die Schweiz).

Austria-Trainer Lassaad Chabbi wird das Spiel gegen diesen leistungsstarken Gegner nutzen, um einerseits sein Team einen Schritt weiter entwickeln zu können, andererseits um in der pflichtspielfreien Länderspielpause im Spielrhythmus zu bleiben. Das nächste Ligaspiel ist am 03.04.15 beim SKN St. Pölten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Austria Lustenau testet gegen Aarau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen