AA

Austria Lustenau steht nun auf einem Abstiegsplatz

©gepa
Die Grün-Weißen verlieren das Austria-Duell gegen Klagenfurt mit 0:2 und sind Vierzehnter
Bilder Lustenau vs Klagenfurt
NEU

Das war der Liveticker vom Spiel Austria Lustenau vs A.Klagenfurt

Austria Lustenau verlor das Austria-Duell gegen Klagenfurt vor 100 Zuschauern mit 0:2 und steckt mitten drin im Abstiegskampf. Die Lustenauer Austria wäre nach derzeitigen Stand von drei Absteigern in der kommenden Saison nicht mehr in der 2. Liga. Allerdings sind die Lustenauer nun vier Runden vor Schluss auf den vierzehnten Rang zurückgefallen, und von den Regionalligen dürfte es höchstens ein Aufsteiger geben, wenn überhaupt. Die zwei Gegentore fielen in der Schlussphase: Markus Rusek (74.) und Markus Pink trafen für Klagenfurt und lassen die Elf um Trainer Peter Pacult noch hoffen den Aufstieg in die Bundesliga noch zu schaffen. Vor allem Legionär Adriano Bertaccini hätte die Lustenauer Austria in Führung bringen müssen (38.). Die Hausherren hatten vor allem in Hälfte eins ein Chancenplus aber die Effizienz fehlte. Für Austria Lustenau geht die Krise weiter: Zweite zu Null Niederlage in Folge und zum siebenten Mal zuhause schon verloren. In den letzten vier Spielen gab es drei Niederlagen und ein Remis.

Fußball, 2. Liga 2020/2021, 26. Spieltag

SC Austria Lustenau – SK Austria Klagenfurt 0:2 (0:0); Tore: Rusek (64.) und Pink (90.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Austria Lustenau steht nun auf einem Abstiegsplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen