Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria Lustenau-Spiel nicht gefährdet

Das Reichshofstadion musste zweimal vom Schnee befreit werden, das Spiel findet statt.
Das Reichshofstadion musste zweimal vom Schnee befreit werden, das Spiel findet statt. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Lustenau. Das Meisterschaftsspiel zwischen Winterkönig Austria Lustenau und Kapfenberg findet trotz den winterlichen Verhältnissen heute programmgemäß statt. Ankick ist um 18.30 Uhr.
Austria Lustenau Schneeräumung im Reichshofstadion

Nachdem das Spielfeld im Reichshofstadion bereits am Donnerstag in mühevoller Arbeit von zahlreichen Helfern von einer Schicht schweren, nassen Schnee befreit worden ist, hat es heute Nacht und am Vormittag erneut Schneeschauer in Lustenau gegeben. Diesmal ist der Schnee allerdings als leicht und pulvrig zu bezeichnen. Diese Schneeschicht wird im Tagesverlauf ebenfalls abgetragen werden. Der Boden darunter ist in einem guten Zustand, sodaß einer Austragung des letzten Bundesligaspiels der Lustenauer Austria im Kalenderjahr 2012 nichts im Wege steht.
Bis spätestens 14 Uhr wird das Spielfeld vom Schiedrichtertrio um Referee Andreas Heiss kommissioniert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Austria Lustenau-Spiel nicht gefährdet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen