Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria Lustenau mit enttäuschendem 0:0

Lieferung und Lustenau lieferten sich ein Duell auf überschaubarem Niveau.
Lieferung und Lustenau lieferten sich ein Duell auf überschaubarem Niveau. ©GEPA
Die Lustenauer Austria musste sich auswärts beim FC Liefering nach einer wenig überzeugenden Leistung mit einem 0:0 zufrieden geben und steckt somit weiter im hinteren Tabellenmittelfeld fest.

Für die Lustenauer Austria ging es im heutigen Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten FC Liefering bereits um viel. Nur mit einem vollen Erfolg konnte der Anschluss an die vorderen Tabellenränge gehalten werden. Die Lustenauer gingen dabei aber als klarer Außenseiter in die Partie.

Nach einer Anfangsphase in der die Hausherren die bessere Mannschaft waren, gab es in der 24. Minute die erste große Möglichkeit für die Lustenauer. Koblenzers Kopfball nach Drazan-Flanke ging jedoch an die Latte. In weiterer Folge lieferten sich beide Teams einen ausgeglichenen Kampf, der sich meist im Mittelfeld abspielte – mit einem 0:0 ging es in die Pause.

Ein Spiel mit wenig Chancen

In der zweiten Halbzeit sahen die wenigen Zuseher ein ähnliches Spiel. Liefering versuchte das Spiel zu machen, die Lustenauer Abwehr stand jedoch meist sehr stabil. In der 67. Minute hatte die Austria dann aber Glück, als ein Schmid-Weitschschuss an das Lattenkreuz prallte.

Die restliche Spielzeit war geprägt von einem Duell auf überschaubarem Niveau, das schlussendlich mit einem torlosen Remis endete. Für die Lustenauer Austria deutlich zu wenig, um vor der nun anstehenden Länderspielpause den Anschluss an die Spitzenteams zu halten. Bis zum nächsten Spiel am 8. September gibt es für Trainer Andreas Lipa also einiges zu tun.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Austria Lustenau mit enttäuschendem 0:0
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen