Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausstellung "Stein auf Stein" endet heute

Bau der Bregenzerwaldbahn 1901
Bau der Bregenzerwaldbahn 1901 ©Bilder aus dem Nachlass Johann Bertolini
Die Ausstellung "Stein auf Stein" im HeimatEGGMuseum ist nur noch heute geöffnet. Sehen Sie hier eine Bilderserie mit Bauten des Baumeisters Johann Bertolini.
Bauten des Baumeisters Johann Bertolini (1859-1931

Egg. Wie erfolgreich Johann Bertolini allein in Egg war, zeigen 16 von ihm errichtete, das Dorfbild prägende Gebäude, darunter die Brauerei, die Bruggmühle, das Wohn- und Fabriksgebäude Hammerer & Kessler, der Löwensaal und das Wohnhaus Ritter zur Mühle. Sein technisch kühnstes Bauwerk war die zwischen 1895 und 1897 errichtete Flexenstraße.


Literatur: Rita Bertolini: Stein auf Stein – Johann Bertolini 1859–1931. Hohenems, Bucher Verlag

Das Buch erzählt die Geschichte eines ungewöhnlichen Arbeitszuwanderers in einer ungewöhnlichen Umgebung: nämlich das Leben des Giovanni/Johann Bertolini (1859-1931), der es vom wandernden Bauarbeiter zum vielbeschäftigten Bauunternehmer gebracht und in seiner Wahlheimat Egg im Bregenzerwald bleibende Spuren hinterlassen hat.

Die Ausstellung ist nur noch bis Samstag, 24. Oktober geöffnet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Ausstellung "Stein auf Stein" endet heute
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen