Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausreißer Boom gewann 15. Vuelta-Etappe

Bisheriger Karrierehöhepunkt für Boom
Bisheriger Karrierehöhepunkt für Boom ©APA (Archiv/epa)
Der Niederländer Lars Boom hat die 15. Etappe der Spanien-Rad-Rundfahrt Vuelta gewonnen. Boom löste sich beim letzten Anstieg des knapp 170 km langen Teilstücks von Jaen nach Cordoba aus einer 13-köpfigen Spitzengruppe und kam mit 1:36 Minuten Vorsprung auf den Spanier David Herrero ins Ziel. Damit feierte der Ex-Querfeldein-Radler den bisher größten Erfolg seiner Karriere als Straßenprofi.

Die Ausreißergruppe hatte sich nach 65 km vom nach den drei schweren Etappen in Andalusien etwas durchschnaufenden Hauptfeld abgesetzt und zwischenzeitlich 25 Minuten Vorsprung herausgefahren. Platz eins in der Gesamtwertung hat der mit Doping-Vorwürfen konfrontierte Alejandro Valverde erfolgreich verteidigt. Der Spanier rollte mit dem Hauptfeld, das über 20 Minuten Verspätung hatte, ins Ziel und behauptete seine 31 Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Robert Gesink.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Ausreißer Boom gewann 15. Vuelta-Etappe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen