Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausgelassene Stimmung beim Pfarrball

Ballgeflüster im Pfarrsaal
Ballgeflüster im Pfarrsaal ©Pezold
Beim Pfarrball waren die Gäste wieder in Scharen zum traditionellen Bratenessen angetreten. Lustenau. Schon gleich zu Anfang wurden am Samstagabend die Besucher des Pfarrballs vom Pfarrer persönlich aufs Beste unterhalten.
Ausgelassene Stimmung beim Pfarrball

Anton Cobzariu hatte mit lockeren Sprüchen über das Gemeindeleben die Lacher auf seiner Seite. „Wir hoffen alle, dass wir in den Himmel kommen – aber nicht sofort!“ Der Hasenfelder Pfarrball lockt jedes Jahr die Lustenauer Ballfreunde an, auch wegen des traditionellen „Schweinebratens mit Räben“, der von allen heiß begehrt und sehnsüchtig erwartet wird.

Begriffe rotö und Tanzvergnügen

Nachdem das kulinarische Highlight genossen war, ging es auf der Bühne mit einem bunten Ballprogramm los. Mit Sketches, dem Ratespiel „Dingsda“ und Tanzrunden, begleitet von den Travellers, wurde im Pfarrsaal für Abwechslung gesorgt. Ein humorsprühender Berthold Dreher führte durchs Programm, wie immer ein Garant für gute Laune. Der Tombola-Preisetisch war reich bestückt und die Gäste deckten sich fleißig mit Losen ein. Der Höhepunkt des Balls nahte, als die Hasenfelder Männer ihre Mitternachtsshow aufführten und mit Charme und Grazie den Saal rockten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Ausgelassene Stimmung beim Pfarrball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen