Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausflug von der Selbsthilfegruppe

Wir, die 'Net lugg lo!' Selbsthilfegruppe, hatten gestern, am 7. August unseren jährlichen Saisonhöhepunkt, nämlich unseren Ausflug.

Dieser hat uns zum Bodensee geführt. Wir ‘heuerten’ auf der “Stadt Bregenz” an, und machten eine Dreiländer-Panoramafahrt. Dass wir diesen schönen

Ausflug unternehmen konnten, verdanken wir dem Lions Club Hohenems. Ohne dessen Spende, schon aus 2014, hätten wir ein Plastikschiffle in der

Badewanne tuckern lassen können.

Wir haben uns damals im Sommer 2014 in der Abstimmung sofort für den Bodensee entschieden, das Geld eigens dafür auf die ‘Hohe Kante’ gelegt, sodass dieser Ausflug gesichert ist. Und das war er auch. Ausgangspunkt war Tschagguns, wo wir uns getroffen haben. Mit dem Bus der mbs sind wir dann nach Bregenz gefahren, wo noch ein paar Mitglieder und Freunde zu uns gestoßen sind.

Bis wir alle auf der “Bregenz” waren, sind ein paar Momente vergangen. Einen Sack Flöhe hüten, stelle ich mir leichter vor ;-)  Aber dann.

Dann genossen wir die Dreiländer-Panoramafahrt, wurden kulinarisch verwöhnt und ließen unsere Seelen über das Wasser des Sees baumeln.

Irgendwie sind wir den Eindruck nicht losgeworden, dass wir den heissesten Tag des Jahres erwischt haben. Die offiziellen Temperaturangaben lagen

bei 35 – 36 Grad Celsius. Unser Bus-Chauffeur hat uns gesagt, dass er habe den Bus beim Bahnhof Bregenz im Schatten geparkt hatte und 38 Grad Celsius gemessen hat. Somit haben wir alle beschlossen, dass es der heisseste Tag des Jahres war. Abgesehen davon hat es gefühlte 80 Grad gehabt.

Müde und zufrieden haben wir uns auf den Heimweg gemacht. Diesen Tag, genauso wie die anderen Tage, an denen wir schöne Erlebnisse hatten, werden wir so schnell nicht vergessen. Danke Lions Club Hohenems.

Sonnige Grüsse und ‘Net lugg lo!’ , Kurt Gerszi

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Ausflug von der Selbsthilfegruppe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen