Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausflug des Krankenpflegevereines Hard

Vorstand und Schwestern des KPV Hard
Vorstand und Schwestern des KPV Hard ©Herbert Fitz
Mitte Oktober führte der Krankenpflegeverein Hard für seine Schwestern und dem Vorstand eine gemütliche Erkundigungswanderung auf den Spuren der Geschichte des Bregenzerwaldes durch.

Auf dem Weg von Andelsbuch nach Bezau über die Passhöhe BEZEGG, der geographischen Mitte des Bregenzerwaldes stand das Rathaus der Wälder Bauernrepublik wo ein erweiterter Rat Gesetze und Fragen von grundsätzlicher Bedeutung behandelt hat, die dann in den  Landesbrauch aufgenommen wurde. Zur Erinnerung an das Rathaus wurde 1871 die BEZEGG-SUL, eine neugotische Gedenksäule errichtet. Der nächste Punkt dieser Wanderung war die Bauerngemeinde Schwarzenberg mit historischem Dorfkern, einer wunderbaren Pfarrkirche und Friedhof. Die fachkundige Führung machte der ehemalige Bürgermeister Jakob Greber. Mit einem gemütlichen Abendessen wurde dieser schöne Tag beendet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Ausflug des Krankenpflegevereines Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen