Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Außerordentliche Leistung"

Prinz William (23), Nummer zwei der britischen Thronfolge, hat nicht nur Erfolg bei Frauen, sondern kann auch hartgesottene Militärs beeindrucken.

Bei einem Einstellungstest der Militärakademie Sandhurst, die der 23-Jährige von Jänner an besuchen wird, schaffte er sieben von zehn Punkten – eine außerordentliche Leistung, wie das britische Boulevardblatt „The Sun“ am Montag berichtete.

Die Offiziere in Sandhurst hätten William als „athletisch, klar denkend und intelligent“ beschrieben. Sein jüngerer Bruder Harry (21) hatte es bei dem Test nur auf vier von zehn Punkten gebracht.

„William ist definitiv der Clevere von beiden. Aber es war schon ein kleiner Schock, dass er beim Test an die Spitze der Akademie herankam“, wurde ein Offizier zitiert. Bei dem Test wird sowohl Allgemeinwissen als auch Intelligenz und logisches Denken abgefragt. Dabei habe der älteste Sohn von Prinz Charles „gute Führungsqualitäten gezeigt“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Außerordentliche Leistung"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen