Aufwärmphase der Favoriten

Selcuk Olcum spielt stark in der Halle
Selcuk Olcum spielt stark in der Halle ©Thomas Knobel
Wolfurt. Zwölf der achtzehn Teilnehmer für das Halbfinale (ab Samstag) bei der dreizehnten Auflage des Wolfurter Hallenmasters stehen fest.

Das RLW-Trio Hard, Dornbirn und Bregenz, die zu den größten Anwärtern auf den Turniersieg zöhlen, sind ebenso noch im Bewerb, wie auch die starken Wälder-Klubs Bizau (mit Gastspieler Andreas Morscher), Egg sowie Hausherr Wolfurt (mit Gastspieler Tobias Büchele).

Bereits sechs Underdogs haben sich für die Endphase qualifiziert. Darunter auch die unerwarteten Teams der AKA U 17 und der zweiten Bregenzer-Garnitur (3.LK). Für einige Favoriten war die „Aufwärmphase” allerdings härter als erwartet.

Zweifelsfrei das jüngste Team aller Hallenmasters-Zeiten stellt die heimische AKA-Truppe. Fünfzehn Talente des Jahrgangs 1993 und ein Quartett des Jahrgangs 1994 haben ihr ganzes Können auf dem Parkett der Hofsteigsporthalle schon längst unter Beweis gestellt und erstmals in der Geschichte das Semifinale erreicht.

Die Negativ-Schlagzeile gehört bislang VfB Hohenems. Der Westligist ist mit einer blutjungen Mannschaft angetretten – einzig Daniel Wäger als Stammspieler ist dabei – und musste LL-Brederis den Vortritt lassen und verabschiedete sich gleich vom Turnier.

Mit Feldkirch und Höchst sind heute die beiden letzten Regionalligateams noch im Einsatz. Auch Vorjahressieger Meiningen greift ins Turniergeschehen ein. Mit dem Albaner Esmedin Kapaschi wird die Cavkic-Elf einen Gastspieler in den eigenen Reihen haben. Allerdings steht dem letztjährigen Champion mit dem Topduo Selcuk Olcum und Sevket Akyildiz, Goalie Andreas Hölblinger und Zlatko Jurcevic ein starkes Quartett nicht mehr zur Verfügung und das Erreichen des Halbfinales wäre für die Oberländer schon eine Zufriedenheit.

Prominenter Gastspieler bei VL-Simon Installationen FC Mäder: Ex-FCL-Profi Gültekin Sönmez kickt für die Simon-Elf in der Halle und vielleicht dann auch im Freien.
Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Aufwärmphase der Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen