AA

Aufwärtstrend fortsetzen: Austria Lustenau empfängt Kapfenberg

Die Lustenauer Austria will auch gegen Kapfenberg jubeln.
Die Lustenauer Austria will auch gegen Kapfenberg jubeln. ©GEPA
Während die Austria einen schwachen Saisonstart hatte, startete Kapfenberg stark, geriet aber in den letzten Runden in eine kleine Krise. Beim Match am Freitag in Lustenau stehen sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe gegenüber.
Alle Spiele der Ersten Liga

Alle Spiele der Ersten Liga im Liveticker für Smartphone und Desktop.

Punktemäßig liegen die beiden Mannschaften nicht weit auseinander, die Saison ist für Austria Lustenau und den KSV 1919 aber total unterschiedlich verlaufen. Während die Vorarlbergern einen schwachen Start hinlegten, waren die Steirer lange vorne dabei. Zuletzt schlitterten die Kapfenberger aber in eine kleine Krise und schieden sogar im Cup aus.

Lustenau-Trainer Lassaad Chabbi kann bis auf den Langzeitverletzten Jailson auf den gesamten Kader zurückgreifen. Als Stürmer ist Thiago Silva gesetzt.

Glücklose Kapfenberger

Nach der guten Leistung gegen Austria Salzburg musste Kapfenberg gegen Tabellenführer Wacker Innsbruck wieder eine deutliche Niederlage einstecken und muss nun aufpassen, in der Tabelle nicht noch weiter nach unten zu rutschen.

“Uns fehlt im Moment auch ein wenig das nötige Glück”, sagte KSV-Stürmer Sergi Arimany. “Das müssen wir uns jetzt wieder erarbeiten. In Lustenau wird es wieder sehr schwer. Wir sind durch die letzten Niederlagen etwas angeschlagen, werden aber alles was wir haben in die Waagschale werfen. Wir wollen unbedingt punkten und beweisen, dass wir eine gute Mannschaft sind!”

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Aufwärtstrend fortsetzen: Austria Lustenau empfängt Kapfenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen