Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aufsteiger steht an der Spitze

Führungswechsel an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga West im Volleyball. Aufsteiger VC Dornbirn löste nach den Heimsiegen gegen Braunau (3:0) bzw. Mondsee (3:1) Leader Höchst (3:0 in Pregarten bzw. 1:3 in Enns/Wels) ab.

Zum ersten Mal punkten konnte das zweite Team des SSK Feldkirch. Im Nachzüglerduell gegen Pregarten führten Beata Horvath & Co. bereits 2:1, mussten sich dann aber doch noch 2:3 geschlagen geben. Bei Enns/ Wels gab es eine 0:3-Niederlage. Wolfurts Herren mussten sich mit einem Punkt aus zwei Spielen zufrieden geben. Dem 0:3 gegen Sportliga Linz folgte ein 2:3 gegen Tabellennachbar Steyr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Aufsteiger steht an der Spitze
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.