AA

Aufsteiger Egg verlor im Derby gegen Rotenberg

©Oliver Lerch ©Oliver Lerch
Zwei Tore und eine tolle Aufholjagd reicht Egg nicht, Rotenberg siegt in der Junkerau knapp.
Bilder Egg vs Rotenberg
NEU

Der Liveticker mit allen Daten vom Spiel FC Egg vs FC Rotenberg

Aufsteiger Egg fordert Rotenberg. Etwas ganz Besonderes ist es für Egg-Neocoach Daniel Sereinig zur Heimpremiere in der Egger Junkerau ein prestigeträchtiges Duell zu bestreiten. „Wir wollen das Derby erfolgreich gestalten. Es gibt keine Ausreden auch wenn die Vorbereitung unter den gegebenen Umständen nicht optimal verlaufen ist. Es braucht eine Konzentration von 90 Minuten und alles andere gilt es auszublenden. Meine Mannschaft probiert aus der Situation das Bestmögliche herauszuholen. Unser Wunsch ist es zu spielen sodass der Terminplan eingehalten werden kann“, so der Egg-Übungsleiter.

Mit Marcel Meusburger (26) und Fabian Lang (23) fehlen Egg verletzungsbedingt zwei wichtige Akteure. Egg erlitt zum Auftakt in Haselstauden eine 1:2-Niederlage. Rotenberg hat ein Remis und zwei Niederlagen zu Buche stehen. Neben Rotsünder Branimir Kokotovic  fällt mit dem Venezuelaner Eduard Jaffet Torrez Espinoza (20) ein weiterer Legionär bei Rotenberg aus. Der Brasilianer Gil (35) ist wegen einer Oberschenkelblessur fraglich.

FC Brauerei Egg – Zima FC Rotenberg 2:3 (0:0)

Junkerau, 300 Zuschauer, SR Özgür Akbulut

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Aufsteiger Egg verlor im Derby gegen Rotenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen