Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aufruf der Polizei - Verdächtiges sofort melden

Die Polizei bittet bei verdächtigen Beobachtungen um sofortige Alarmierung.
Die Polizei bittet bei verdächtigen Beobachtungen um sofortige Alarmierung. ©BilderBox
Schwarzach - Vermehrte Einbrüche in Häuser und Wohnungen in Vorarlberg - Die Polizei bittet um unverzügliche Meldungen.

Die Vorarlberger Polizei ersucht die Bevölkerung im Sinne einer möglichst effektiven Prävention und Aufklärung von Einbrüchen in Wohnhäuser und Wohnungen um besondere Wachsamkeit und Mithilfe. Melden Sie Ungewöhnliches und verdächtige Wahrnehmungen in Ihrer Nachbarschaft unverzüglich der Polizei unter Verwendung des Notrufes „133“. Es sind keine Nachteile für die Anruferin bzw. den Anrufer zu erwarten, sollte sich der vermeintliche Einbruch als ein anderer, letztendlich harmloser Sachverhalt darstellen.

In letzter Zeit ist es zu Einbrüchen gekommen, bei denen die Täterschaft zwar durch Nachbarn beobachtet wurde – verdächtige Wahrnehmungen wurden jedoch erst nach der Tat gemeldet.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Aufruf der Polizei - Verdächtiges sofort melden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen