AA

Aufruf: Auch morgen Testung noch möglich

Nach dem erfolgreichen, reibungslosen Start der Testungen am Freitag, ruft Landeshauptmann Wallner all jene noch einmal auf, die sich bisher noch nicht entschlossen haben, an den flächendeckenden Testungen teilzunehmen.

„Wir haben gesehen, dass die Testungen schnell und effizient funktionieren. Ich bitte deshalb noch einmal: Nutzen Sie die Möglichkeit, sich testen zu lassen. Heute und morgen sind noch genügend Testplätze in den 80 Teststationen im ganzen Landesgebiet frei.“

Jeder und jede, die an der Testung teilnehme, helfe mit, Infektionsketten zu unterbrechen und somit die Infektionszahlen noch vor Weihnachten massiv zu senken. „Je mehr Personen teilnehmen, desto erfolgreicher ist die Maßnahme“, so Wallner. Deswegen verweist er einmal mehr auf die Anmeldemöglichkeiten auf www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet bzw. auf die Hotline 05574 601-600. „Wer einen Lichtbildausweis und seine E-Card dabei hat, kann auch spontan bei einer Teststation vorbeischauen - einfach hingehen“, betont Wallner.

Corona
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Aufruf: Auch morgen Testung noch möglich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen