Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aufräumarbeiten nach Unwetter im Kleinwalsertal

Schlamm- und Gesteinsmassen suchten sich ihren Weg ins Tal.
Schlamm- und Gesteinsmassen suchten sich ihren Weg ins Tal. ©VOL.AT/Benjamin Liss
Der seit Dienstagnachmittag anhaltende Starkregen hat zu mehreren Murenabgängen und Hangrutschungen im Kleinwalsertal geführt. Aktuell laufen die Aufräumarbeiten.
Murenabgänge im Kleinwalsertal
NEU
Feuerwehreinsätze in Vorarlberg

Bereits am Dienstagabend war im Kleinwalsertal die Feuerwehr zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Dort waren wegen Starkniederschlags einige Keller vollgelaufen, zudem drohte die Gefahr eines Hangrutschs.

Bei der Begutachtung am Mittwoch Vormittag wurden an mehreren Stellen im Tal kleinere Murenabgänge und Hangrutschungen entdeckt. Aktuell laufen die Aufräumarbeiten.

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mittelberg
  • Aufräumarbeiten nach Unwetter im Kleinwalsertal
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen