Aufblühen

Überall, wo man hinsieht, sprießt und blüht es und ein wunderbarer Duft liegt in der Luft.

Bellis, Hornveilchen, Narzissen, Traubenhyazinthen und vieles mehr stehen parat, um eingepflanzt zu werden. Setzen Sie mit den Frühlingsblühern fröhliche Farbakzente vor Ihrem Eingang oder auf Ihrer Terrasse. Rosmarin, Petersilie, Thymian, Salbei und Oregano verströmen ihren Duft im Vorbeigehen, diese eignen sich nicht nur frisch geerntet in der Küche, auch in einen Korb gepflanzt, machen sie sich sehr dekorativ auf Ihrem Gartentisch.

Naschen erlaubt
Für alle Naschkatzen ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Obstgehölze zu pflanzen: Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren sowie Obstbäume, auch in schlanken Säulenformen, warten darauf gepflanzt zu werden, um Sie im Spätsommer mit ihren ersten Früchten zu erfreuen.

Düngen nicht vergessen
Damit Ihre Mühe und Arbeit nicht umsonst war und Sie lange Freude an Ihren neuen Schätzen haben, vergessen Sie bitte nicht, diese mit organischen Nährstoffen zu versorgen. Ebenfalls ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Ihren Rasen zu ernähren und Ihren Boden mit organischen Bodenhilfsstoffen zu verbessern.

Besuchen Sie uns
Kommen Sie vorbei und nehmen sich den Frühling von uns mit nach Hause – wir freuen uns auf Sie!

01-04-2016 10-17-22
01-04-2016 10-17-22

(Werbung)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.