Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aufatmen beim FC Lustenau

Christian Haselberger wird auch im Frühjahr das FCL-Dress tragen.
Christian Haselberger wird auch im Frühjahr das FCL-Dress tragen. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Lustenau. Fix! Furkan Aydogdu, Ali Osman und Christian Haselberger werden definitiv im Frühjahr für den FC Lustenau auflaufen.

Aufatmen beim FC Lustenau: Das Trio Furkan Aydogdu, Ali Osman und Christian Haselberger spielen die verbleibenden Meisterschaftsspiele in dieser Saison für die Elf um Trainer Daniel Madlener. Bis zum Frühjahrsstart gegen St. Pölten (Die.26. Februar, 18.30 Uhr, Reichshofstadion)stehen noch zwei Tests auf dem Programm.

Testspiel

FC Lustenau 1907 – SC Bregenz Dienstag, 19. Februar, 18.30 Uhr, KR Birkenwiese

FC Lustenau 1907 – FC Höchst Freitag, 22. Februar, 19 Uhr, Spielort offen

Bereits gespielt:

FC Lustenau 1907 – SC Pfullendorf 2:1 (0:1)

FC Andelsbuch – FC Lustenau 1907 2:5 (0:1)

FC Dornbirn – FC Lustenau 3:2 (2:2)

FC Hard – FC Lustenau 1:5 (0:3)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Aufatmen beim FC Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen