Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auf den Tabellenführer wartet die Meisterprüfung

©Oliver Lerch
Im Spitzenspiel der Vorarlbergliga empfängt der Dritte SW Bregenz den Tabellenführer Wolfurt und will die Hofsteigtruppe natürlich vom Thron stoßen.

„Beide Spitzenteams haben viel Qualität mit einigen Exprofis. Es wird ein fußballerischer Leckerbissen. Wir glauben an unsere Stärken und können sicher auch gewinnen“, sagt SW Bregenz Trainer Luggi Reiner. Die Bodenseestädter haben nach der Nullnummer beim Schlusslicht Feldkirch vor eigenem Publikum einiges gutzumachen. Mit Innenverteidiger Bozo Jevic kann Bregenz wieder auf den stärksten Verteidiger zurückgreifen. Wolfurt Coach Joachim Baur muss auf Martin Schertler (Hüftbeuger) und Serkan Aslan (Wadenverhärtung) verzichten. „Wir wollen wieder eine gute Partie abliefern, aber es wird sehr schwer gegen eine bärenstarke Bregenzer Mannschaft“, so Joachim Baur. Interessant dürfte auch das Wälder-Nachbarschaftsduell zwischen Egg und Alberschwende werden.

DATENCENTER FUSSBALL VORARLBERGER LIGEN

Vorarlbergliga 2018/2019

FC Brauerei Egg – Holzbau Sohm FC Alberschwende Samstag

Junkerau, 15 Uhr, SR König Hinspiel: 2:4

SV typico Lochau – Intemann FC Lauterach Samstag

Im Hoferfeld, 16 Uhr, SR Dichtl Hinspiel: 1:4

Transgourmet SW Bregenz – Meusburger FC Wolfurt Samstag

Casinostadion, 16 Uhr, SR Karagic Hinspiel: 0:3

Kaufmann Bausysteme FC Bizau – Sparkasse FC BW Feldkirch Samstag

Bergstadion, 17 Uhr, SR Muxel Hinspiel: 5:2

Hella Dornbirner SV – blum FC Höchst Sonntag

Sportplatz Haselstauden, 10.30 Uhr, SR Jurcevic Hinspiel: 2:0

SC Austria Lustenau Amateure – RW Rankweil Sonntag

Planet Pure Stadion, 15 Uhr, SR Gangl Hinspiel: 1:6

Simeoni Metallbau FC Andelsbuch – SC Admira Dornbirn Sonntag

Sportplatz an der Bezegg, 15 Uhr, SR Crnkic Hinspiel: 3:3

FC Nenzing – SC Röfix Röthis Sonntag

Sportplatz Nenzing, 15 Uhr, SR Jankovic Hinspiel: 0:2

Spielfrei: SC Admira Dornbirn

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Auf den Tabellenführer wartet die Meisterprüfung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen