Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auf den Spuren der Kelten

Unter der Leitung von Prof. Rüdiger Krause finden derzeit Ausgrabungen am Bartholomaeberg statt.
Unter der Leitung von Prof. Rüdiger Krause finden derzeit Ausgrabungen am Bartholomaeberg statt. ©Schruns- Tschagguns Tourismus

Das Montafon im Zeichen der Archäologie

Der Bartholomäberg steht auch 2010 wieder ganz im Zeichen der Archäologie. Seit 15. August werden die Forschungen und Ausgrabungen unter der Leitung von Professor Rüdiger Krause (Universität Frankfurt) in Bartholomäberg (Dünglers Ebni, Knappagruaba) durchgeführt. Fragen der prähistorischen Besiedlung, des damaligen Bergbaus und der Alp- und Weidewirtschaft stehen dabei im Vordergrund.

Samstag, 28. August 2010, 14.00-20.00 Uhr
Tag der offenen Grabung:
Bartholomäberg Dünglers Ebni und Knappagruaba

Programm
13 Uhr Wanderung zu den Ausgrabungsstätten mit Univ.-Prof. Rüdiger Krause; Ausgangspunkt Kirche Bartholomäberg bis Knappagruaba

14 Uhr Führungen und Informationen zu den archäologischen Ausgrabungen bei der Knappagruaba (ab 13.30 Uhr Bustransport ab Kirche Bartholomäberg)

ab 15.30 Uhr Prähistorisches Festival auf der Dünglers Ebni mit Führungen und Vorträgen; Lagerfeuer mit Wildschwein grillen
Für die Kinder finden spezielle Grabungen statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Auf den Spuren der Kelten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen