AA

Auf dem Transfermarkt ist die "Hölle" los

Goalgetter Aleksandar Umjenovic spielt ab Sommer für die Altach Amateure.
Goalgetter Aleksandar Umjenovic spielt ab Sommer für die Altach Amateure. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Fast alle Ländleklubs haben sich für die kommende Saison auf vielen Positionen verstärkt.
Auf dem Transfermarkt ist die Hölle los

ALTACH AMATEURE. In Wolfurt wurde Aleksandar Umjenovic vereinsintern suspendiert. Der 23-jährige Serbe erteilte Brühl St. Gallen und dem FC Höchst nun eine Absage.Der Torjäger kehrt nach Altach zurück und spielt mit Bruder Stefan nun im gleichen Team.

FC HARD. Dritter Neuzugang beim Regionalligist Hard. Mittelfeldspieler Jovo Zoric verstärkt die Elf von Trainer Oli Schnellrieder.

ADMIRA DORNBIRN. Hard-Torhüter Kevin Defranceschi wechselt zu Admira Dornbirn. Der bisherige Einser-Goalie der Dornbirner Stefan Madlener steht den gesamten Herbstdurchgang nicht zur Verfügung, da er ein Auslandspraktikum in Norwegen absolviert.

FC ALBERSCHWENDE. Standardgoalie Rene Morscher bleibt das Pech treu. In den letzten beiden Jahren konnte er wegen eines Kreuzbandriss und eines Meniskusschaden fast zwei Saisonen nicht spielen. Nun verletzte sich Rene Morscher im Heimspiel gegen Rankweil erneut schwer. Eine genaue MRI-Untersuchung soll dann Klarheit bringen, aber der Verdacht auf einen erneuten Kreuzbandriss ist sehr groß. In Alberschwende mussten die letzten drei Jahre standen gleich neun Tormänner, darunter auch Feldspieler zwischen den Pfosten. So waren Edi Schelling, Thomas Peter, Julian Hinteregger, Sezer Karakas, Wolfgang Stadelmann, Philipp Musirsch, Gebhard Gmeiner, Rene Morscher und aktuell Youngster Manuel Willam im Alberschwender Tor.

SC RÖTHIS. Schwerer Aderlass beim SC Röthis. Spielmacher Butrint Vishaj wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Vorderländer spielen. Der Vater des Doppelstaatsbürger Österreich/Albanien ist in Wien schwer erkrankt (Bandscheibenvorfall) und der 26-jährige Mittelfeldregisseur muss zu ihm nach Hause. Mit Daniel Salzger hat Röthis einen zweiten Abgang. Der Verteidiger spielt ab der neuen Saison für Ligakonkurrent BW Feldkirch. Dafür bleiben Schlussmann Christian Mendes und Innenverteidiger Bozo Jevic in Röthis.  

VIKTORIA BREGENZ. Julian Jakubec verlässt Schwarzach nach nur einem halben Jahr zum Ligakonkurrent Viktoria Bregenz und verstärkt die Defensive. 

VfB BEZAU. Neo-Spielertrainer Resul Cimen (ab dem Sommer) nimmt den derzeitigen Mannschaftskollegen Güney Soylu (Schwarzach) mit in den Bregenzerwald nach Bezau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Auf dem Transfermarkt ist die "Hölle" los
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen