Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auf dem grünen Rasen um Euro und Tickets

©Luggi Knobel
Beim 1b-Turnier in Hard vom Forstner Seehallencup werden von den dreißig Mannschaften sechs Tickets für das Hallenturnier (ab 10. Jänner) ausgespielt. Start der Vorrunde an Dreikönig um 18 Uhr.

Die Katze ist aus dem Sack. In den Räumlichkeiten von Autohaus Kia, dem Kosponsor von Regionalligist FC Hard, haben die beiden OK-Verantwortlichen vom 3. Max Forstner Seehallencup, Markus Gartner und Markus Gritschacher die Auslosung für das 1b- Turnier vorgenommen. Glücksfee Eileen Mistura bewies ein glückliches Händchen mit vielen interessanten Duellen. Mit dem Turnier wird an Dreikönig (ab 18 Uhr) in der Sporthalle in Hard der Seehallencup auf dem Kunstrasen angepfiffen.

Groß ist die Freude beim OK-Team: Nach der geglückten Premiere im Vorjahr hat man sich wieder dazu entschlossen ein eigenes 1b-Turnier mit dreißig Mannschaften zu veranstalten. „Die 1b-Teams liegen uns sehr am Herzen und dem wird auch in den nächsten Jahren Rechnung getragen“, so OK-Chef Markus Gartner. Der eigene Bewerb für die zweiten Kampfmannschaften der heimischen Fußballklubs soll eine fixe Größe im Ländle-Hallenfußball werden. Deshalb werden auch 2300 Euro an Preisgeld ausgeschüttet. Die sechs Erstplatzierten des 1b-Finalturnieres erhalten zudem eine Wildcard für das „Einserturnier“, das am kommenden Sonntag angepfiffen wird.

Die sechs Vorrundengruppen werden bis Freitag gespielt, am Samstag werden dann die sechs Finalisten ermittelt. Am kommenden Sonntag, wenn auch schon das Hauptturnier beginnt, wird ab 15.45 Uhr der zweite 1b-Champion beim Seehallencup ermittelt. Titelverteidiger und Hausherr Hard 1b zählt aber wieder zum engeren Favoritenkreis. Im Hauptbewerb spielen 40 Mannschaften um den Turniersieg. Nach Andelsbuch und Dornbirn hofft der Veranstalter endlich auf dem obersten Thron zu stehen.

Fußball
3. Forstner-Seehallencup in Hard
Liveticker: VOL.AT
3. Forstner-Seehallencup in Hard für 1b-Mannschaften
Termin: 6. bis 10. Jänner 2016
Teilnehmer: 30 Ib-Mannschaften
OK-Team: Markus Gartner, Markus Gritschacher, Herbert Sutter, Alexander Dürr, Hans Peter Oberhofer
Veranstalter: Hotel am See FC Hard
Austragungsort: Sporthalle Hard am See
Preisgeld: 2300 Euro; 1. Rang 700 Euro; 2. Rang 500 Euro; 3. Rang 400 Euro; 4. Rang 300 Euro; 5. Rang 250 Euro; 6. Rang 150 Euro
Titelverteidiger: Hotel am See FC Hard 1b
Vorrunde (6 Vorrundengruppen mit jeweils drei Aufsteigern ins Halbfinale)
Vorrundengruppe 1 (Mittwoch, 6. Jänner 2016, 18 Uhr): Hotel am See FC Hard 1b, SPG Hörbranz/Hohenweiler 1b, Austria Lustenau 1b, Peter Dach FC Koblach 1b, FC Renault Malin Sulz 1c
Vorrundengruppe 2 (Mittwoch, 6. Jänner 2016, 20.15 Uhr): RW Rankweil 1b, Simon Installationen FC Mäder 1b, Holzbau Sohm FC Alberschwende 1b, SK CHT Austria Meiningen 1b, Kibar SC Tisis 1b
Vorrundengruppe 3 (Donnerstag, 7. Jänner 2016, 18 Uhr): blum FC Höchst 1b, FC Lustenau 1b, FC Mellau 1b, KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau 1b, Cashpoint SCR Altach 1b
Vorrundengruppe 4 (Donnerstag, 7. Jänner 2016, 20.15 Uhr): FC Intemann Lauterach 1b, SV Gaißau 1b, FC Arbon 1b, Viktoria Bregenz 1b, FZ Mittelwald
Vorrundengruppe 5 (Freitag, 8. Jänner 2016, 18 Uhr): SW Bregenz 1b, FC Renault Malin Sulz 1b, SPG Langen/Doren 1b, Elektro Graf SC Hatlerdorf 1b, Vollbad FC Götzis 1b
Vorrundengruppe 6 (Freitag, 8. Jänner 2016, 20.15 Uhr): FC Brauerei Egg 1b, Simeoni Metallbau FC Andelsbuch 1b, Zimm FC Wolfurt 1b, FC Nenzing 1b, SPG Buch 1c
Halbfinale: Samstag, 9. Jänner 2016, 12 – 21.30 Uhr, drei Sechser-Gruppen mit jeweils zwei Aufsteigern ins Sechser-Finale
Halbfinale I (12 – 15 Uhr): Erster Gruppe 1, Dritter Gruppe 2, Zweiter Gruppe 3, Erster Gruppe 4, Dritter Gruppe 5, Zweiter Gruppe 6
Halbfinale II (15.15 – 18.15): Zweiter Gruppe 1, Erster Gruppe 2, Dritter Gruppe 3, Zweiter Gruppe 4, Erster Gruppe 5, Dritter Gruppe 6
Halbfinale III (18.30 – 21.30 Uhr): Dritter Gruppe 1, Zweiter Gruppe 2, Erster Gruppe 3, Dritter Gruppe 4, Zweiter Gruppe 5, Erster Gruppe 6
1b-Finale: Sonntag, 10. Jänner 2016, 15.45 Uhr; Erster Halbfinale 1, Erster Halbfinale 2, Erster Halbfinale 3, Zweiter Halbfinale 1, Zweiter Halbfinale 2, Zweiter Halbfinale 3. Sechs Finalisten ermitteln den Sieger im 1b-Turnier. Alle sechs Teams qualifizieren sich für den 3. Forstner Seehallencup für Kampfmannschaften. Das Einserturnier beginnt am 10. Jänner (13.30 Uhr) mit der Vorrunde.

Sponsoren: Forstner Speichertechnik, Autohaus Kia Hard, Vorarlberger Nachrichten, Alpla, Intemann, Elektro Kalb Hard, Mopptex, Faigle Hard, der Grüne Micheluzzi, Buchdruckerei Lustenau, Radwelt, Zima, Lenz/Bereuter/Gehrer Hard, Mistura Immo, Fohrenburg, Mc Donalds, Bischof Bodenleger Hard, Kesselbau Sutterlüty Hard, Raiffeisenbank Bodensee, AGM Lauterach, Weiss Reisen Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Auf dem grünen Rasen um Euro und Tickets
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen