AA

AUA-HV - ÖIAG-Chef Michaelis: Noch keine Einigung mit Scheich

Die intensiven Verhandlungen der staatlichen Beteiligungholding ÖIAG mit dem österreichisch-arabischen Investor Mohamed Bin Issa Al Jaber haben bisher noch zu keiner Einigung geführt. "Gehen Sie davon aus, dass in den vergangenen Tagen eine Reihe von Gesprächen zwischen Scheich Mohamed und der ÖIAG stattgefunden haben", meint Michaelis.

Wir sind auf gutem Weg, das Vertrauensverhältnis wiederherzustellen und damit die Basis für die Durchführung der Investition wiederherzustellen”, sagte ÖIAG-Chef Peter Michaelis heute, Mittwoch, bei der AUA-Hauptversammlung in Wien.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • AUA-HV - ÖIAG-Chef Michaelis: Noch keine Einigung mit Scheich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen