AA

Attraktiver Treffpunkt im Ortskern

Bürgermeister Georg Fröwis zerschnitt das Band und übergab den Spielplatz den Kindern.
Bürgermeister Georg Fröwis zerschnitt das Band und übergab den Spielplatz den Kindern. ©Annemarie Kaufmann
Die Spielplatzeröffnung in Bezau in Bildern

Der öffentliche Spielplatz im Zentrum der Marktgemeinde wurde grundlegend erneuert.

Bezau. Mit der Neugestaltung des Spielplatzes wurde das freiräumliche Angebot für Kinder deutlich verbessert. Am Sonntag hat Bürgermeister Georg Fröwis im Rahmen einer kleinen Feier den Spielplatz seiner Bestimmung übergeben. “Ziel war die Schaffung eines vielseitig nutzbaren Spielraumes im Ortszentrum”, betont Bürgermeister Georg Fröwis in seiner Eröffnungsrede. “Der neue Spielplatz soll aber auch ein Treffpunkt für sämtliche Generationen sein”, ist Fröwis überzeugt.

“Nestewiege”

Der neue Spielplatz bietet nun für die Kinder ausreichend Bewegungsraum. Zuvor von einer hohen Hecke eingegrenzt, präsentiert er sich nun gut einsehbar und einladend. Aktionsmittelpunkt ist eine großzügig angelegte Sandbaustelle. Aber auch die “Nestewiege” und das Bodentrampolin kommen bei den Kindern sehr gut an. Ein Wasserspender, kleine Pflanzinseln mit Beeren, Kräutern und Stauden bilden Spielnischen und -Achsen am Rand des Spielplatzes. Kindergarteneltern und Kindergärtnerinnen hatten bereits im Mai unter Anleitung von Birgit Natter mit viel Liebe und Engagement Weidentunnels und Weidentippis geflochten. Versteck und Unterschlupf finden die Kinder jetzt unter Weiden. Von der Holzbaugruppe der Polytechnischen Schule Bezau, unter der Leitung von Maria Schneider, wurden Bank- und Tischelemente als Ess- und Werkplätze für die Kindergartenkinder in kindgerechter Dimensionierung entwickelt.

Spielraumkonzept

Der neue Spielplatz im Bezauer Ortskern ist die erste Umsetzungsmaßnahme aus der laufenden Erarbeitung des Spielraumkonzeptes für die Marktgemeinde, welches noch heuer beschlossen werden soll. Erarbeitet wurde das Konzept von Landschaftsplanerin Maria-Anna Moosbrugger. “In diesem Konzept sollen Orte für Kinder und Jugendliche in Bezau bewusst gemacht werden”, erklärt Moosbrugger. Weitere Maßnahmen zur Erschließung, Gestaltung und Entwicklung seien in Planung. So sollen laut Moosbrugger vom Ortskern über einen Spielplatz am Greben bis zu den mehr oder weniger geheimen Plätzen im Wald, am Wasser und auf den Wegen Lebensräume für Kinder und Generationen in Bezau entwickelt werden. “Die landschaftsplanerische Detaillierung erfolgt bei diesem Konzept gemeinsam mit Elternvertreter und der Gemeinde”, so Maria Anna Moosbrugger.

Feier

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde in der Halle des Feuerwehrhauses noch ausgiebig gefeiert. Die musikalische Gestaltung übernahmen dabei die Kindergartenkinder, die Schüler der Volksschule Bezau sowie die “Känzele Buobo”. Das Fest wurde vom Kindergartenteam organisiert und veranstaltet. AK

 

 

 

6870 Bezau, Platz 375

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Attraktiver Treffpunkt im Ortskern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen