AA

Atommacht Indien testet Kurzstreckenrakete

Indien testet eine atomwaffenfähige Kurzstreckenrakete des Typs "Prithvi-II". Das indische Verteidigungsministerium betrachtet den Test als "erfolgreich".

Das indische Militär hat am Donnerstag erfolgreich eine atomwaffenfähige Kurzstreckenrakete getestet. Wie das Verteidigungsministerium in Neu Delhi mitteilte, wurde die Boden-Boden-Rakete vom Typ “Prithvi-II” von einem Testgelände im östlichen Bundesstaat Orissa abgefeuert.

Die “Prithvi-II” hat eine Reichweite von 350 Kilometern und kann konventionelle sowie atomare Sprengköpfe tragen. Die südasiatischen Atommächte Indien und Pakistan feuern regelmäßig Raketen zu Übungszwecken ab.

(Quelle: APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Atommacht Indien testet Kurzstreckenrakete
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen