Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Athesia steigt bei Moser Holding aus

Das Südtiroler Verlagsunternehmen Athesia steigt bei der Tiroler Mediengruppe Moser Holding aus. Dies wurde am Mittwochvormittag bekannt.

Die Athesia, die in Bozen die Tageszeitung „Dolomiten“ herausgibt und den Ebner-Brüdern gehört, hielt seit Herbst 2003 50 Prozent an der Moser Holding. Flaggschiff der Moser Holding ist die „Tiroler Tageszeitung“. Das Anteilspaket der Athesia übernimmt nun wieder die Familie Moser, die schon bisher die andere Hälfte an der Holding gehalten hat. Über die finanziellen Details des Deals gab es keine Angaben.

Auf Grund „unterschiedlicher unternehmenspolitischer Auffassungen“ wird die Moser Medien-Treuhand GmbH – vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung – die Athesia-Aktien zurückkaufen. Strategischen Partnerschaften gegenüber zeigte man sich offen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Athesia steigt bei Moser Holding aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen