Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Atemschutz-Abschnittsübung

Atemschutzübung im Silbertal
Atemschutzübung im Silbertal ©Feuerwehr Silbertal
Am Samstag den 16.09.2017 fand eine Abschnittsübergreifende Atemschutzübung im Silbertal statt.

Dabei mussten von den Atemschutz-Trupps der Feuerwehren Silbertal, Schruns, Gantschier, Vandans, Bartholomäberg und St.Gallenkirch mehrere Stationen absolviert werden.

Unsere Stationen:

Atemschutzsammelplatz:
Beim Atemschutzsammelplatz mussten die Atemschutzgeräteträger ihre Atemschutzgeräte nach jeder Station wieder für den nächsten Einsatz aufrüsten. Danach wurden sie dann vom Personal wieder auf die nächsten Stationen entsandt.

Fitness:
Bei der Station Fitness mussten die Atemschutzgeräteträger zunächst die 26m hohe Drehleiter erklimmen und dann einen Fitness-Parcours absolvieren.

Menschenrettung:
Bei dieser Station galt es zuerst eine Person vom 1. OG abzuseilen und dann mehrere Personen vom stark verrauchten Dachboden der Volksschule zu retten.

Brandbekämpfung:
Hier mussten die Trupps in einem Parcours eine Türe aufbrechen, eine Rauchgaskühlung durchführen und einen Brand löschen. Danach musste noch mit der Sicherungstrupptasche ein verunfallter Kamerad mit Atemluft versorgt werden.

Danke an alle Beteiligten und die Feuerwehren die mit Helfern und Geräten diese Übung erst möglich gemacht haben.

Details und weitere Bilder davon finden Sie auf der Homepage www.feuerwehr-silbertal.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Atemschutz-Abschnittsübung
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen