Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Atemberaubende Hypo-Modeschau

Der Modefrühling 2006 wird ein einziges Kompliment an die Frauen. In der Damenmode dreht sich alles um eine entspannte, lässige, aber dennoch gepflegte Optik. NEU:   | Probe:  

Dabei stehen die Einzelteile weiterhin im Mittelpunkt. Das Wichtigste ist: Mode und das Spiel beim Mixen und Kombinieren sollen vor allem Spaß machen und die Individualität unterstreichen.

„Entspannt, aber chic“ heißt das Leitmotiv der Herrenmode im Sommer 2006. Stilmix bestimmt im kommenden Sommer den Herrenmode-Trend. Auch in Sachen Farben dürfen Männer Mut zeigen. Darüber hinaus dürfen die Herren durchaus auch einmal auf den Modestil der 50er Jahre zurückgreifen.

All diese Trends werden auf der Hypo-Modeschau im Rahmen der 31. Frühjahrsmesse in Dornbirn präsentiert. Mit dabei sind unter anderem FACONA und MANGO mit den neuen Kollektionen ebenso wie WOLFF oder JONES. Trachtenbekleidung vom Feinsten zeigt GÖSSL, während WILHELMER aus Vandans sportive Leichtigkeit präsentiert. Die verspielten Corsagen und Petticoats von KEGELE-FASHION sowie die Brillen von SUTTER OPTIK komplettieren das interessante und vielseitige Modeprogramm. Der Hypo-Modepalast öffnet vier Mal täglich seine Pforten und lädt alle modebegeisterten MessebesucherInnen aus Deutschland, der Schweiz, aus Liechtenstein und Vorarlberg ein.

Insgesamt werden pro Show rund 1.000 Messegäste die Mode-Show der Team-Agentur aus Dornbirn sehen – an den vier Tagen also 12.000 modebegeisterte Männer und Frauen. Traditionell wird die Hypo Landesbank Vorarlberg in ihre gemültiche Lounge inmitten des Modespektakels einladen, auch das Hypo-Glücksrad wird einen Renner für alle Messegäste darstellen.

Hypo-Modeschau
Täglich 10:30, 12:30, 14:30 und 16:30 Uhr
Im Hypo-Modepalast im Freigelände Süd

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Messe
  • Atemberaubende Hypo-Modeschau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen