AA

ASVÖ-Völkerball Turnier begeisterte Jung und Alt

©ASVÖ
Knapp 200 Schüler aus dem Raum Bludenz trafen sich zum ASVÖ-Völkerball-Turnier
ASVÖ Völkerballturnier Bludenz
NEU

In der MS Bludenz war die Hölle los! Knapp 160 äußerst motivierte Schüler und Schülerinnen der 1. und 2. Schulstufe aus den Schulen NMS Schruns Grüt, MS Blons, MS Innermontafon und natürlich auch der Gastgeber-Schule trafen sich in der Sporthalle in Bludenz, um die Finalisten im Huckepack-Völkerball bzw. Fair Play für den Bezirk Bludenz zu küren.

Der Fair-Play Gedanke steht im Vordergrund

Im Vorfeld des Turnieres konnten sich die Klassen in eigenen Workshops intensiv mit dem Thema Fair-Play auseinandersetzen. Bei diesem Projekt steht schließlich nicht nur der sportliche Erfolg der teilnehmenden Teams im Vordergrund, sondern vor allem auch das faire Verhalten gerade in einer Wettkampfsituation. Um das Fair-Play-Verhalten der Mannschaften bewerten zu können, werden eigene Fair-Play-Beobachter eingesetzt. Am Ende des Tages steht somit nicht nur der Turniersieger, sondern auch der Fair-Play-Sieger fest

Der Weg ins Finale

Höchst motiviert und ehrgeizig und trotzdem sehr fair wurden in 41 Vorrundenspielen, die besten Teams jeder Gruppe ermittelt. Das Finale gewannen „Flowerpower“ aus Schruns gegen die „Thundergirls“ aus Blons. Im Spiel um Platz 3 konnten sich bei den Mädels schlussendlich „Die Besten“ aus Schruns gegen die „MSI Girls 2b“ aus Innermontafon durchsetzen.
Auch bei den Burschen ging´s heiß her, das Finale gewannen die „ghörigen Walser“ aus Blons vor den „MSI Boys 2b“ aus der MS Innermontafon. Um den 3. Platz kämpften die „Power Boys“ aus Schruns gegen die „Chaos Boys“ aus Blons. Die Chaos Boys konnten das Spiel für sich entscheiden.

Bei der Fair-Play-Wertung gewannen 2 Mannschaften der MS Blons: die „Thundergirls“ und die „Chaos Boys“.

Bei der Siegerehrung gab´s dann donnernden Applaus, Urkunden und für die Stockerlplätze Medaillen.

Jeweils die Erst- und Zweitplatzierten jeder Kategorie steigen in das Völkerball-Landesfinale auf, das am 14. Juni 2019 in den Messehallen 1 und 2 in Dornbirn ausgetragen wird. Hier dürfen sie ihr Können und ihr Bewusstsein für Fairplay nochmals unter Beweis stellen und sich mit den Teams, welche sich bei den anderen 3 Bezirksturnieren qualifizieren konnten, messen.

 

Mehr Information zum ASVÖ Projekt „fairness and fun“ gibt es auf www.voelkerball.info.

Mädchen Turnierwertung

  1. Flowerpower NMS Schruns Grüt            1b
  2. Thundergirls Mittelschule Blons            1a/2a
  3. Die Besten NMS Schruns Grüt            1c

 

Burschen Turnierwertung

  1. ghörige Walser Mittelschule Blons            1a/2a
  2. MSI Boys 2b MS Innermontafon           2b
  3. Chaos Boys Mittelschule Blons            1a/2a

 

Mädchen Fairplaywertung

  1. Thundergirls               Mittelschule Blons            1a/2a   
  2. MSI Girls 1a               MS Innermontafon           1a         
  3. MSI Girls 2a               MS Innermontafon           2a         
  4. MSI Girls 2b               MS Innermontafon           2b         
  5. Speedy Girls               MS Bludenz                       1b

Burschen Fairplaywertung

  1. Chaos Boys               Mittelschule Blons            1a/2a
  2. Power Boys               NMS Schruns Grüt             1c
  3. MSI Boys 2a               MS Innermontafon           2a
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • ASVÖ-Völkerball Turnier begeisterte Jung und Alt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen