Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Assassin‘s Creed Odyssey“ im Test: Das ist Sparta!

Der Ländle Gamer wetzt die Klingen und wagt sich ins antike Griechenland.

Game-Review
Game-Review
(PC, PS4, Xbox One) Der beste Teil der Reihe soll die neue Odyssee sein – das kann schon stimmen. Doch: Wie viel „Assassin‘s Creed“ steckt in „Odyssey“?

Mit dem Reboot der beliebten Franchise vergangenes Jahr („Origins“) erlebten Gamer eine angenehme Neuorientierung: Viel Open-World-Gameplay mit starkem Rollenspiel-Einfluss. Diesen Weg setzt der neue Teil fort: Geliefert wird eine spannende Geschichte mit vielerlei Ausgangsmöglichkeiten in einer lebendigen Welt, zahlreiche interessante Charaktere und ein absolut perfektioniertes Spielerlebnis. Zu nörgeln fällt schwer.

Im Video-Review verrät der Ländle Gamer ausführlich, was „Odyssey“ verloren hat und warum das neue „Assassin‘s Creed“-Game trotzdem der große Gewinner ist.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Spiele-News
  • „Assassin‘s Creed Odyssey“ im Test: Das ist Sparta!
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen