AA

Ashley und Mary-Kate Olsen: Zank um Freund

"Liebe macht blind" und genau das soll Ashley ihrer Schwester seit jüngstem unterstellen. Auslöser sei Mary-Kate’s Beziehung zu Milliardärs-Sohn Max Snow.

Ein Freund hat jetzt verraten: “Ashley konnte ihn von Anfang an nicht leiden und mitlerweile denkt sie, er habe einen schlechten Einfluss. “Mary-Kate lässt sich von ihm ‘rumkommandieren und hat gar keinen eigenen Willen mehr.” Max soll extrem launisch sein und das oft an ihr auslassen. Augenzeugen wollen sogar beobachteten haben, wie er sie angeschrien habe. Als jetzt Gerüchte aufkamen, sie würden sich verloben, sei Ashley ausgeflippt. Max hatte Mary-Kate zu ihrem 21 Geburtstag einen Ring geschenkt und die beiden wohnen bereits seit längerem zusammen. Die beiden Schwestern zeigten sich am Wochenende trotz Streitgerüchten zusammen beim Shopping im “Barney’s Of New York” und Maxfield’s.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Ashley und Mary-Kate Olsen: Zank um Freund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen