AA

ArtDesign 2011: Messe für Kunst, Mode und Design

Feldkirch -  Die ArtDesign Feldkirch stellt dieses Jahr zum fünften Mal vom 4. bis 6. November über einhundert Aussteller aus zehn Nationen vor. Die Schwerpunkte bilden dabei Design, Mode angewandte und bildende Kunst des 20. Und 21. Jahrhunderts, innovative Produktgestaltung sowie Architektur.

Diese spannende Kombination macht die ArtDesign Feldkirch zur einzigen interdisziplinären Veranstaltung im Westen Österreichs und zur bedeutendsten Verkaufsplattform im Vierländereck. Die Messe ermöglicht nicht zuletzt durch diese Voraussetzungen ein Zusammentreffen und -wirken der Kulturszene aus verschiedensten Regionen.

Internationale Aussteller

Die Aussteller 2011 kommen aus Deutschland, Frankreich, Liechtenstein, der Schweiz, den Niederlanden, Argentinien, Polen und Ungarn. Aufs Beste werden Internationalität mit regionaler Kompetenz und Handwerkskultur des Werkraum Bregenzerwald verknüpft.

Die Plattform „Hochschulen im Fokus“ für Studenten und ihren meist erstmaligen Auftritt in der Öffentlichkeit geht bereits in die dritte Runde und erstmals konnte aus Köln die Köln International School of Design (KISD) unter der Leitung von Prof. Günter Horntrich gewonnen werden.

ArtDesign kooperiert

Spannende Kooperationspartner sind u. a. das Kunstmuseum Liechtenstein und die Firma Zumtobel mit einer eigens für diesen Anlass kreierten Eingangsilluminierung.

Die Messe ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, am Samstag gibt es eine Nocturne mit Livemusik bis 22 Uhr. Erwartet werden über 7000 Gäste.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • ArtDesign 2011: Messe für Kunst, Mode und Design
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen