Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aret Güzel Aleksanyan wird ausgezeichnet

©© Stefan Smidt
Dem Schauspieler und langjährigen Leiter des Interkulttheaters Wien ARET GÜZEL ALEKSANYAN wird am Di., 26. Februar 2008 im Wappensaal des Wiener Rathauses das GOLDENE EHRENZEICHEN DES LANDES WIEN verliehen.

Laudatorin ist die Integrations-Stadträtin Sandra Frauenberger.

Unter den Gästen werden u. a. auch die Schauspieler Stefan Fleming, Nicola Filippelli u.a. zu finden sein.

• ARET GÜZEL ALEKSANYAN
Regisseur, Schauspieler, Theaterleiter

Er besuchte das österreichische Gymnasium (Sankt Georg Kolleg) in Istanbul.

Kam nach der Matura 1974 nach Wien und studierte am Max Reinhardt Seminar (Hochschule für Musik und darstellende Kunst).

Er arbeitete an verschiedenen Theatern und gründete dann sein eigenes Ensemble mit dem er lange Jahre Stücke in türkischer Sprache inszenierte.

Seit 1992 leitet Aret Güzel Aleksanyan das Interkulttheater in Wien, wo er derzeit seit Monaten mit seinem Programm DERWISCH ERZÄHLT große Publikumserfolge feiert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Aret Güzel Aleksanyan wird ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen