AA

Arbeitsunfall mit Augenverletzung

Nenzing - Bei Arbeiten mit einem Nagelschussapparat wurde am Freitagmorgen ein 36-jähriger Dornbirner am linken Auge verletzt.

Am Freitagmorgen war ein 36-jähriger Arbeiter aus Dornbirn in einer Firma in Nenzing mit Arbeiten an einem Pressluft-Nagelschussapparat beschäftigt. Die Nagelgurte sind mit einem Drahtstück miteinander verbunden, welches in der Regel mit dem Nagel beim Einschießen verbunden bleibt. Im konkreten Fall löste sich ein Drahtstück und drang dem Mann in das linke Auge. Dieser trug keine Schutzbrille. Der Mann wurde mit der Rettung in das LKH Feldkirch eingeliefert. Der Verletzungsgrad ist nicht bekannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall mit Augenverletzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen