AA

Arbeitsunfall in Wolfurt

Wolfurt - Zu einem Arbeitsunfall ist es am Mittwochvormittag auf dem Gelände des Güterbahnhofs Wolfurt gekommen. Bilder von der Unfallstelle

Ein 44-jähriger Gleisarbeiter war in einer Arbeitsgruppe mit Gleisarbeiten beschäftigt, als sich durch die enorme Spannung des Metalls ein Teil eines Geleises löste und ihm an die Achillessehne sprang.

Der Arbeiter erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung Bregenz ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert.

Ungewöhnlich war die Bergung des Verletzten: Anhand einer Zuggarnitur fuhr die Rettungsmannschaft samt ihrer
Gerätschaft zum Verunglückten vor und versorgte ihn an der Unfallstelle. Mittels Zug wurden sie anschließend wieder zum Rettungswagen zurückgefahren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Arbeitsunfall in Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen