Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitsunfall in Vandans

Vandans - Am Mittowch Vormittag wollte ein 55-jähriger, in Bartholomäberg-Gantschier wohnhafter Mann zusammen mit einer Kollegin in der Produktionshalle eines Betriebs in Vandans eine Kalibrierungsmaschine zu seinem Arbeitsplatz schieben.

Diese Maschine hat ein Gewicht von 500 kg und ist auf 4 Rädern montiert. Sie dient als Arbeitsvorbereitung zum Ausweiten von Alurohren für die Hauptmaschine. Beim Schieben und Ziehen der Kalibrierungsmaschine durch die beiden Personen über einen leichten Absatz kippte diese nach vorne weg und erwischte den 55-jährigen am linken Fuß. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins LKH nach Bludenz transportiert.

Quelle: Sicherheitsdirektion

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vandans
  • Arbeitsunfall in Vandans
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen